siegt im Großen Preis von 2016

Nach seinem Sieg im gestrigen von Paderborn hatte sich der Brite James Davenport mit seinem Tiger für den heutigen Großen Preis von Paderborn ins Gespräch gebracht und damit auch den derzeit Führenden in der DKB-Riders-Tour 2016 Marcus Ehning ein wenig in Zugzwang gebracht.

Mit einem souveränen Nullfehlerritt qualifizierte sich Marcus Ehning für das um den Sieg im Großen Preis. Das war insgesamt weiteren zehn Reiterinnen und Reitern gelungen. Darunter waren auch Janne- und ihr Chuck, die im vergangenen Jahr  Rider of the year  geworden war. Außerdem kamen unter anderem der junge   Lucas Porter (USA) mit B Once Z , Andre’ Thieme  und sein Conthendrix und der superschnelle mit seinem Banana Pancake in das Stechen um den Sieg im Großen Preis von Paderborn.

Mit seinem Comme il faut  musste Marcus Ehning als erster Reiter in den Stechparcours. Das ist natürlich immer eine schwierige Situation, weil man vorlegen muss. Was der Borkener heute im Stechen zeigte, kann man eigentlich nur als überirdisch bezeichnen. Ehning und Comme il faut lieferten ein Lehrstück im internationalen , dass man ohne Weiteres als absolut perfekt bezeichnen kann.

Marcus Ehning, der ja bekannt dafür ist, dass er im Stechen vor allem auf die Rittigkeit seiner vertraut, zeigte heute auf eindrucksvolle Weise, in welch hervorragender Form er ist. Mit einem hohen Grundtempo, ausgesprochen cleveren Wendungen und einer unglaublichen Präzision absolvierte er den Stechparcours in der schier unglaublichen Zeit von 41,12 Sekunden. Dabei hatte man nie das Gefühl, dass es einen Fehler geben könnte, denn Ehning und Comme il faut strahlten eine geradezu unglaubliche Souveränität aus, sodass es einfach nur sehr schön war, diesen Ritt zu sehen. Wir gratulieren zu diesem großartigen Sieg im Großen Preis von Paderborn 2016 (https://eventcontent.hippoonline.de/1206/sta_erg/06_ergDEU.htm?style=hippo).

 

Fotos: Stefan Lafrentz

Ehning, Marcus (GER)

Ehning, Marcus (GER),  Münster 2016

Marcus Ehning konnte damit auch seine Führung in der Gesamtwertung der DKB-Riders-Tour weiter ausbauen:

Klicke, um auf RidersTourRanking2016nachPaderborn.pdf zuzugreifen