Emirates Airline Grand Prix – Sieg für Ales Opatrny 

Emirates Airline Dubai Grand Prix - Der Sieg für Ales Opatrny Am 30.Januar 2016, dem letzten Tag der Wettbewerbe in Dubai, war die Sensation perfekt. Ales Opartrny gewann heute mit seinem Pferd Acovaro den Emirates Airline Grand Prix.

In der Prüfung, die als Qualifikation für das Finale des Longines  FEI in Göteborg im März dieses Jahres ausgeschrieben war, siegte der Reiter aus der Tschechischen Republik im Stechen in einer Zeit von 43,86 Sekunden und kassierte 80.850 AED (etwa 20.350 EUR) von den insgesamt 245.000 AED ( etwa 61.600 EUR) die in dieser Prüfung ausgeschrieben waren.

Opartrny setzte sich damit in einem Starterfeld von 28 Reitern durch.  Ferenc Szentirmai, der für die Ukraine an den Start ging, erkämpfte sich mit einer Zeit von 44,20 Sekunden den zweiten Platz.

Dritter im  erstmals ausgetragenen Emirates Airlines Grand Prix wurde Frederic David aus Frankreich mit einem fehlerfreien Ritt in 46,60 Sekunden auf Baloussini.

Acovaro sorgte für Überraschung

Der zehnjährige Acovaro ist nach Aussage seines Reiters, Ales Opatrny, nicht unbedingt für seine Schnelligkeit bekannt, aber sehr zuverlässig.

Opatrny sagte , dass er das Pferd seit zweieinhalb Jahren reitet und dass Acovaro über gute Springqualitäten  verfüge. Allerdings meinte der Reiter, sei Acovaro im Stechen eigentlich nicht schnell genug für den Sieg. „Heute bin ich glücklich, dass er der Schnellste war.“ sagte Opatrny voller Freude.

David Will Emirates Airline Dubai Grand Prix

Emirates Airline Grand Prix

David Will (GER)  in erfolgreich

David Will, der in den letzten Monaten schon sehr erfolgreich war, konnte sich in gleich in zwei hochkarätigen Prüfungen gegen die überaus starke Konkurrenz durchsetzen. Am Donnerstag gewann er das Emirates Airline Two Phase – Springen und setzte damit ein erstes Zeichen. Am Finaltag gelang es David Will dann das erste Springen, das mit insgesamt 120.000AED (etwa 30.000 EUR) dotiert war, für sich zu entscheiden. Der siebenundzwanzigjährige Reiter, dessen Eltern einen Reitstall in Ising im Chiemgau betreiben, konnte damit bei den  Show Jumping Championships an seine Erfolge anknüpfen und erneut verdeutlichen, über welch großes reiterliches Potenzial er verfügt.

Quelle:

https://www.emiratesequestriancentre.com/eec/media-centre/ales-opartrny-czech-republic-wins-emirates-airline--grand-prix