Simone Blum (Foto: Archiv)

2021 – toller Sport in der Messe Chemnitz

Vom 5. bis 7.November stand das  Chemnitzer Messegelände ganz im Zeichen des Springsports. Viele Zuschauer freuten sich über hochklassigen und spannenden Sport, der an allen Turniertagen geboten wurde. In der Abschlusspressemitteilung vom heutigen Finaltag zogen die Veranstalter eine positive Bilanz:

 „Gemeinsam mit dem Landesverband Pferdesport Sachsen, der Krauß Event GmbH und unserer Turnierleitung ist es uns gelungen, das Turnier in dieser für Veranstalter schwierigen Zeit auf dem gewohnten hohen sportlichen und unterhaltsamen Niveau zu organisieren. „Mit einem abwechslungsreichen Wettkampf- und Showprogramm boten wir wieder ein spannendes Wochenende für die ganze Familie rund um den Pferdesport.“ so Messechef und Veranstalter Dr. Ralf Schulze. Mitreißende sportliche Momente mit Springen, Dressur und Fahrsport sowie Showteile bot die „Chemnitzer Pferdenacht“ vor ausverkauften Rängen. Beim GROSSEN PREIS VON gingen in diesem Jahr 145 Reiter aus sieben Nationen an den Start, darunter 35 Reiter aus Sachsen. „Wir haben für die Reiter hervorragende Turnierbedingungen geschaffen, sodass sie gern nach Chemnitz kommen.“ ergänzt Mitveranstalter Matthias Krauß. (Quelle: Abschlusspresseinformation vom 7.November 2021)

Jörg Oppermann siegte im der Deutschen Kreditbank AG

Jörg Oppermann (Foto:Archiv)

Maximilian Weishaupt mit Nexus  auf Platz 2 (Foto: Archiv)

Simone Blum

auf Platz 3 (Foto: Archiv)

Ergebnis im Championat der Deutschen Kreditbank AG

Großer Preis von Sachsen – das Finale

Weltmeisterin sicherte sich mit einer großartigen Leistung den Sieg im Finale der Großen Tour, dem Großen Preis der micas AG und des Chemnitzer Autohauses Gering & Pfeiffer GmbH.

Nach ihrem Sieg sagte sie: „Ich habe mich auf das Turnier in Chemnitz gefreut, aber dass es so schön wird, hätte ich nicht gedacht.“ strahlt die frischgebackene Siegerin. „Diachacco hat alles, alles für mich gegeben.“ „So viel Nullrunden wie hier bin ich das ganze Jahr nicht geritten. Es war ein Traumturnier für mich und dafür sage ich auch im Namen der anderen Reiter danke an das Veranstalterteam und das tolle Publikum – ihr wart super.“ (Quelle: Abschlusspresseinformation vom 7.November 2021)

Simone Blum (Foto:Archiv)

Ergebnis im Großen Preis

Fotos: Silvia und Hans-Joachim Reiner (Archiv)