Köthen 2019:  Neue Herausforderungen für Reiter und Pferde

Nachdem 2018 die neue Geländestrecke ihre Bewährungsprobe bestanden hat, ist in diesem Jahr auch eine L-Vielseitigkeitsprüfung ausgeschrieben. Insgesamt gibt es 45 feste und mobile Hindernisse auf der Geländestrecke. In der L-Vielseitigkeit sind 26 Sprünge auf einer Strecke von  2,8 km zu überwinden. Sie  führt durch das hügelige Wald- und Wiesengelände um das Gestüt am Pichersee. Zu den  Hindernissen zählen unter anderem das „Eulenloch“, „Schweinerücken“ und der „Picknicktisch“. http://koethen2019.de/wp-content/uploads/2019/08/Gela%CC%88ndeplan-L-Koethen-2019.pdf  

„Wir haben sehr viel an der Strecke gearbeitet, neue Hindernisse gebaut und vor allem auch den Boden vor und hinter den Hindernissen verbessert. Ich denke, die neue L-Strecke ist sehr schön geworden und eine Herausforderung für alle Reiterinnen und Reiter. Ich freue mich sehr darüber, dass der BHC mit seinen 110 Mitgliedern ein solches Turnier auf die Beine gestellt hat.“ sagte Clubmaster Andreas F. Hoffmann im Interview mit reitsportportal.com im Vorfeld des Turniers.  Eine Reihe der mobilen Hindernisse seien mit dem aus Schweden stammenden MIM-Sicherheitssystem ausgestattet, bei dem die Sprünge teilweise deformierbar seien und damit mehr Sicherheit für Reiter und Pferde bieten würden. Für die Vielseitigkeitsprüfung der Klasse L haben insgesamt 25 Reiterinnen und Reiter genannt.

Das Programm des BHC-Vielseitigkeitsturniers 2019

Am Samstag, dem ersten Turniertag, werden die Dressur-und Springprüfungen und die E-Geländeritte auf dem Geländeplatz Köthener See ausgetragen. Außerdem gibt es die „Hunters Challenge des BHC“, einen Gruppengeländeritt mit Stilwertung.   Am Sonntag geht es dann ins Gelände. Auf der Geländestrecke „Orchideenwiese“ stehen die A*- und A**- Geländeritte (mit 37 bzw. 19 Teilnehmern) und als Höhepunkt der Geländeritt der Klasse L auf dem Programm.

http://koethen2019.de/wp-content/uploads/2019/08/A1-Sterne-Strecke-Koethen-2019.pdf

http://koethen2019.de/wp-content/uploads/2019/08/A2-Sterne-Strecke-Koethen-2019.pdf

http://koethen2019.de/wp-content/uploads/2019/08/E-Strecke-Koethen-2019.pdf

http://koethen2019.de/wp-content/uploads/2019/08/Hunters-Challenge-Strecke-Koethen-2019.pdf

Mehr als 25 Helferinnen und Helfer, Streckenposten und die Richter werden an den beiden Turniertagen im Einsatz sein.

Bilder aus dem vergangenen Jahr:

Fotos:©reitsportportal.com  Julia Reiner

Facebook Comments