Nisse Lüneburg und Cordillo - die Sieger im 90.Deutschen Springderby 2019

Liebe Pferdefreunde, liebe Leserinnen und Leser von reitsportportal.com,

das  Deutsche Spring- Derby wird seit 1920 in - ausgetragen. In diesem Jahr feiert diese Traditionsveranstaltung des deutschen und des internationalen Springsports den 100. Geburtstag. Es sollte ein großes Fest des Pferdesports werden aber auf Grund der Corona-Pandemie musste  das Derby im Jubiläumsjahr verschoben werden. In der offiziellen Stellungnahme des Veranstalters heißt es dazu:

“Leider haben wir nun die Gewissheit, dass wir den traditionellen Termin des Deutschen Spring- und Dressur-Derby in der Himmelfahrtswoche aufgrund der Corona-Krise nicht werden halten können. Wir hatten bis zuletzt gehofft dieses ganz besondere Derby 2020 wie geplant feiern zu können, immerhin sollte der 100. Geburtstag ausgiebig und ganz im Zeichen der Goldenen Zwanziger zelebriert werden.
In enger Abstimmung mit der Stadt Hamburg, der Global Champions Tour, dem Weltreiterverband FEI sowie der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V. ist nun die Entscheidung gefallen, das Deutsche Spring- und Dressur-Derby in Hamburg-Klein Flottbek in den Sommer zu verschieben. Derzeit werden Termine geprüft, die aber noch von der Freigabe des internationalen Turnierkalenders durch den Weltreiterverband FEI abhängen. Durch die Corona-Krise ist der internationale Turnierkalender massiv durcheinander geraten und viele Veranstalter suchen einen neuen Platz für ihr Turnier. Es wird noch ein paar Tage dauern, bis alles wieder auf die verbleibenden Wochenenden verteilt ist. Aber sobald wir einen Ersatztermin haben, informieren wir Sie umgehend.
Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass wir – trotz dieser für alle Beteiligten sehr schweren Umstände – ein glanzvolles Derby-Jubiläum nachfeiern werden und freuen uns umso mehr darauf, wenn wir uns dann in Klein Flottbek wiedersehen.” (Quelle: https://www.hamburgderby.de/ )

Am Sonntag gab es trotz der Corona-Krise auf dem Hamburger Derby-Platz eine Geburtstagsfeier in kleinem Rahmen, die von ClipMyHorse.TV live übertragen wurde.   Derby-Geburtstag und Highlights 2019

Bilder vom Deutschen Spring- und Dressurderby 2019

Wir blicken zurück ins vergangene Jahr, als die 90. Auflage des Deutschen Spring- und Dressur Derbys in Hamburg Klein-Flottbek insgesamt 93 000 Zuschauer in ihren Bann zog. 

J.J.Darboven und Werbung die vom Himmel fiel

– der Sieger im 90. Deutschen Springderby

Nisse Lüneburg und Cordillo
Nisse Lüneburg und Cordillo über dem Busch-Oxer
Nisse Lüneburg und Cordillo nach dem letzten Sprung im Stechen

Shane Breen sicherte sich den zweiten Rang

Shane Breen und Can Ya Macan beim “Abstieg” vom Wall
Shane Breen und Can Ya Macan über dem
Shane Breen

auf dem dritten Platz

Sandra Auffarth und Nupafeed’s La Vista über dem Wassergraben
Nupafeed’s La Vista, Sandra Auffarth – der perfekte Absprung vom Wall
Sandra Auffarth
Berhard Bock, Paul Schockemöhle, Shane Breen, Nisse Lüneburg, Sandra Auffarth, J.J.Darboven, Volker Wulff (v.l.n.r.)

Fotos: Silvia und Hans-Joachim Reiner

 

Facebook Comments