Für die Siegerin Irma Karlsson gab es einen Boeckmann-Anhänger als Siegespreis Foto: Stefan Lafrentz© www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan LafrentzFür die Siegerin Irma Karlsson gab es einen Boeckmann-Anhänger als Siegespreis Foto: Stefan Lafrentz© www.sportfotos-lafrentz.de/Stefan Lafrentz

Irma Karlsson siegt im Preis der Deutschen Kreditbank AG

Die junge Schwedin war im Preis der Deutschen Kreditbank AG heute nicht zu schlagen. Nach einer tollen ersten Runde war sie in der Siegerrunde mit Ida Van De Bisschop fast eine Sekunde schneller als Holger Wulschner und BSC Cha Cha Cha. Damit sicherte sie sich den Sieg bei dieser Prüfung und konnte außerdem Punkte für die LONGINES FEI Weltrangliste sammeln.

Hier die Pressemitteilung zum heutigen Turniertag in Neustadt (www.pressecenter-comtainment.de):

PRESSEMITTEILUNG

18. CSI Neustadt-Doste

10. bis 14. Januar 2018

Graf-von-Lindenau-Halle/Neustadt (Dosse)

CSI Neustadt-Dosse – Kein Schwedenhappen für Wulschner und Co. – Irma Karlsson gewinnt den Preis der Deutschen Kreditbank AG

(Neustadt-Dosse) Die deutsche Springsport-Elite musste sich am Sonnabend in Neustadt (Dosse ) im Preis der Deutschen Kreditbank AG, einer zur Weltrangliste gehörenden Springprüfung mit zwei Umläufen der Schwedin Irma Karlsson geschlagen geben. Die junge Amazone, die mit einem eigenen Stalltrakt im Süden ihre Heimatlandes selbstständig als Bereiterin tätig ist, benötigte in der Siegerrunde nur 40,57 Sekunden für ihren fehlerfreien Ritt mit Ida von de Bisschop, einer zehnjährigen belgischen Warmblut-Stute. “Ja, es war eine optimale Runde”, freute sie sich nach dem Erfolg: “Aber stolz bin ich vor allem auf die Stute, wir sind seit 1,5 Jahren zusammen unterwegs und es läuft einfach immer besser. Ich reite irre gerne Turnier in Deutschland: die Veranstaltungen sind optimal organisiert, und ich mag das deutsche Essen.”

Den zweiten Platz belegte Holger Wulschner mit BSC Cha Cha Cha: “Am Ende wäre vielleicht noch etwas mehr drin gewesen, aber Irma war schon verdammt schnell hier unterwegs” lobte Wulschner die Siegerin: “Ich hätte natürlich sehr gerne hier die Prüfung meines Sponsors DKB gewonnen – auf jeden Fall werde ich es im kommenden Jahr wieder versuchen” kündigte er an. Für seinen fehlerfreien Ritte benötigte er 41,41 Sekunden.

Dritte wurden Amke Stroman mit Forchello in 41,49 Sekunden: “Ja, ich bin zufrieden – auch im vergangenen Jahr hatte ich bei der Hauptprüfung am Sonnabend den dritten Platz belegt”, erklärte die Berufsreiterin: “Woran es lag – ein wenig Glück gehört sicher auch mit dazu.”

Lob für den Sonnabend beim CSI Neustadt (Dosse) gab es von Stefan Unterlandstättner, Vorsitzender des Vorstandes der DKB: “Viele begeisterte Pferdefans heute hier, spannend bis zum Schluss – ich bin mit dem Sport heute sehr zufrieden gewesen. Ich hatte aber mehr Nullfehlerritte erwartet – der Parcours war sehr gut gebaut, er selektierte das Feld sehr gut.”

Und zufrieden war auch Veranstalter Herbert Ulonska: “Kein Pferd verletzt, kein Reiter verletzt – das macht mich zufrieden – das Turnier läuft sehr, sehr gut: organisatorisch, sportlich und auch, was den Zuschauerzuspruch angeht.”

Weiter Informationen finden Sie digital – zum Beispiel im Internet: www.csi-neustadt-dosse.de !
Oder bei Facebook: https://www.facebook.com/csi.neustadt.dosse !

4 Int. Springprüfung mit 2 Umläufen

Preis der Deutschen Kreditbank AG

Prüfung zählt für die LONGINES Ranking List / Large Tour

Table A, FEI Art. 273.3.3.1 und 273.2.2 / Höhe: 1,45-1,50m

1. P Irma Karlsson (SWE) 491 Ida Van De Bisschop *0.00 / 40.57

2. P Holger Wulschner (RC Passin e.V.) 564 BSC Cha Cha Cha *0.00 / 41.41

3. P Amke Stroman (RFV Richelsdorf e.V.) 589 Forchello *0.00 / 41.49

4. P Max-Hilmar Borchert (RV Stechlin-Menz e.V.) 114 Caspino 4 *0.00 / 42.17

5. P Maximilian Lill (PSG Schweizer Hof e.V.) 547 Checkers 10 *0.00 / 42.87

6. P Cedric Wolf (Meckenheimer RC e.V.) 553 Cho Chang J *0.00 / 43.20

5 Int. Springprüfung nach Strafpunkten und Zeit

Preis des Autohaus Füllgraf Neuruppin GmbH

Medium Tour

Table A, FEI Art. 238.2.1 / Höhe: 1,40m

1. P Hans-Jörn Ottens (RC Stotel e.V.) 513 Cash 211 0.00 / 54.55

2. P Frederick Troschke (Reit- u. Fahrv. Hagen St. Martinus) 542 Sam S 0.00 / 55.00

3. P Hergen Forkert (RC Rosenbusch Oberneuland e.V.) 217 Con Color 0.00 / 55.26

4. P Carsten-Otto Nagel (RFV Stall Moorhof) 327 La Conga 0.00 / 55.36

5. P Janne-Friederik Meyer-Zimmermann (Nordd.u.Flottbeker RV) 710 Joy 0.00 / 55.86

6. P Christoph Lanske (RSV Dersekow 1968 e. V.) 708 For Fame 0.00 / 56.42

17 Int. Zwei-Phasen-Springprüfung

Preis des Internat Schloß Spiegelberg

Bronze Amateurs

Table A, FEI Art. 274.5.2 / Höhe: 1,15m

1. P Bettina Wichmann (RC Rosenbusch Oberneuland e.V.) 364 Montanus Candy *0.00 / 27.30

2. P Sophie Herling (RFV Sonnewalde e.V.) 604 Lucy 682 *0.00 / 28.48

3. P Sherlyn Wroblewski (Stralsunder RFV e. V.) 516 Diatola *0.00 / 29.42

4. P Manfred Villmann (RFV Allertal) 62 Call me Blacky *0.00 / 30.83

5. P Fenja-Catalina Liedtke (Reitclub Alsterquelle (RCA) e.V.) 87 Cardoso 29 *0.00 / 32.46

6. P Saskia Ohrmund (RFV HLG Neustadt e.V.) 390 Quemoy KT *0.00 / 32.99

18 Int. Zwei-Phasen-Springprüfung

Preis der Firma Peer Span

Silver Amateurs

Table A, FEI Art. 274.5.2 / Höhe: 1,25m

1. P Paola Poletto (Hamburger Sport-Verein e.V.) 637 Almara 7 *0.00 / 24.39

2. P Jasmin Hille (RFV Niederwerbig e.V.) 674 Condor VA *0.00 / 26.15

3. P Noa Rosenblat (RFV Husberg u.U.e.V.) 649 Wat nu 34 *0.00 / 26.30

4. P Ines Villmann-Doll (RFV Allertal) 123 Castor 119 *0.00 / 26.36

5. P Noa Rosenblat (RFV Husberg u.U.e.V.) 648 Celtic 23 *0.00 / 27.61

6. P Tomke Sievers (RFV Husberg u.U.e.V.) 685 Quinterus *0.00 / 28.71

19 Int. Zwei-Phasen-Springprüfung

Preis der R+V Versicherungsagentur A. Kuschel

Gold Amateurs

Table A, FEI Art. 274.5.2 / Höhe: 1,40m

1. P Stefan Unterlandstättner (Reiten & Fahren Chevalier Genshagen) 230 Conwell L *0.00 / 24.06

2. P Paola Poletto (Hamburger Sport-Verein e.V.) 638 Casting 3 *0.00 / 24.47

3. P Julia Mackerodt (LRV Immenrode e.V (600211013)) 197 Clitschko 4 *0.00 / 24.83

4. P Saskia Ohrmund (RFV HLG Neustadt e.V.) 427 Tabita 5 *0.00 / 25.21

5. P Yunjing(ella) Wang (CHN) 454 Aken Utopia *0.00 / 25.79

6. P Jan-Philipp Feindt (RFV Neuenfelde e.V.) 688 Casanova 395 *0.00 / 26.92

24 Nat. Springprüfung Kl. S* mit Siegerrunde

Preis der Dres.-Neubert-Familienstiftung

Finale Junior-Future-Tour 2017/2018

1. P Jennifer Barth (RFSG Lgl.-Niedersteinbach e. V.) 44 Belle-Esprit *0.00 / 35.28

2. P Christin Wascher (RFV Landgest.Redefin e.V.) 389 Queen Waltraud *0.00 / 35.70

3. P Maximilian Wricke (RFV Niederwerbig e.V.) 29 Askido 2 *0.00 / 37.94

4. P Silvio Wascher (RFV Landgest.Redefin e.V.) 24 Arizona 116 *4.00 / 35.93

5. P Laura Schoechert (RV Hohburger Schweiz e. V.) 669 Dewinia 2 *4.00 / 36.73

6. P Isabelle Grandke (Springclub Neuhäsen e.V.) 344 Let’s Fetz 9 *4.00 / 38.22

 

Pressemitteilung vom 13. Januar 2018

 

Quelle: www.pressecenter-comtainment.de

Facebook Comments