Team Europe - Sieger im RIDERS MASTERS CUP (Foto: Thomas Reiner)Team Europe - Sieger im RIDERS MASTERS CUP (Foto: Thomas Reiner)

Eröffnung des RIDERS MASTERS CUP bei den LONGINES MASTERS Paris 2017

Bilder von der Eröffnungszeremonie des RIDERS MASTERS CUP am Samstagabend

 

Das Team der USA mit Laura Kraut, Reed Kessler, Chloe Reid, Teamchef Robert Ridland, Lauren Hough und Devin Ryan (v. l. n. r.)

Das Team Europe mit Kevin Staut (FRA), Maikel van der Vleuten (NED), Teamchef Philippe Guerdat, Lorenzo de Luca (ITA), Jos Verlooy (BEL) und Gregory Wathelet (BEL)

RIDERS MASTERS CUP – Sieg für das Team Europe

Jos Verlooy und  Igor (chest / 9j / G / Emerald van ‚T Ruytershof / Nabab de Reve / BWP / 104NO13 / Eurohorse BVBA-Axel Verlooy – Grazi / Maarten van Waes)

Lorenzo de Luca und Jeunesse van’t Paradijs  (chest / 8j / M / Emerald van ‚T Ruytershof / Heartbreaker / BWP / 104XX09 / Stephex stables & Rooms Johan / Johan Rooms – van den Branden Belse)

Gregory Wathelet MJT Nevados S Wathelet  (grey / 9j / S / Calvados Z / Romualdo Kwpn / 104CO27 / Makrum Jumping Team Sp. z o.o. / Szurik Stanislaw,Matyldzin (pol) )

Maikel van der Vleuten  und Dana Blue  (grey / 9j / M / Mr. Blue / Hemmingway / KWPN / 104MI51 / Paul Bocken & Springstal van der Vl / J.A.M. Bocken,Weert (ned) )

In zwei Runden ermittelten die Teams aus den USA und Europa den Sieger im RIDERS MASTERS CUP bei den LONGINES MASTERS in Paris.

Das waren die  fünf Paarungen:

Devin Ryan (USA)     vs. Kevin Staut (FRA)

Chloe Reid (USA)       vs. Maikel van der Vleuten (NED)

Laura Kraut (USA)     vs. Gregory Wathelet (BEL)

Lauren Hough (USA) vs. Lorenzo de Luca (ITA)

Für einen Abwurf  gab es 3 Fehlerpunkte, die als 3 Strafsekunden zu der gerittenen Zeit addiert wurden. Die Siegerin oder der Sieger des jeweiligen Duells erhielt einen Punkt

Nach der ersten Runde lagen beide Teams fast gleich auf. Alles war noch möglich, denn in Runde 2 gab es für den Sieg in der jeweiligen Paarung die doppelten Punkte.

Es war ausgesprochen spannend, denn die Entscheidung fiel erst mit dem allerletzten Ritt. Lorenzo de Luca zeigte große Nervenstärke, blieb fehlerfrei und holte damit für das Team Europe die entscheidenden Punkte.

 

Lorenzo de Luca

 

 

Chloe Reid

 

Maikel van der Vleuten

 

Kevin Staut

 

Gregory Wathelet

 

Reed Kessler

 

Jos Verlooy

 

Laura Kraut

 

Devin Ryan

 

Lauren Hough

Fotos : Thomas Reiner

Facebook Comments