Kent Farrington Markus Ehning und Maikel van der Vleuten

Der Grand Prix von Madrid – die besten 25 Reiter im Kampf um Sieg

Vor einem begeisterten Publikum und unter einem strahlend blauen Himmel gingen im  die besten 25 Reiter an den Start. Als zweitem Starter im Grand Prix von Madrid gelang Marcus Ehning mit Pret A Tout die erste Nullrunde in diesem mit insgesamt 300.000 Euro dotierten Springen. Als nächster schaffte das Maikel van der Vleuten (NED).

Aber weder Christian Ahlmann (GER), noch Eric Lamaze (CAN), Pieter Devos (BEL) oder Kevin Staut (FRA) konnten fehlerfrei bleiben. Sehr oft fielen die Stangen in der dreifachen Kombination oder die Planke nach dem Wassergraben. Das Wasserhindernis selbst machte den Pferden aber kaum Schwierigkeiten.

Auch Springsportstars wie Ludger Beerbaum (GER), Jerome Guery (BEL), Marco Kutscher (GER) und Eduardo Alvarez Aznar (ESP) beendeten den Parcours nicht ohne Abwurf.

Aber Kent Farrington (USA), die aktuelle Nummer 1 der LONGINES FEI Weltrangliste, konnte sich  mit einem souveränen Ritt für das Stechen im Grand Prix von Madrid qualifizieren.

Für eine Überraschung sorgte  Bassem Mohammed aus Quatar. Ihm gelang mit Gunder eine tolle Nullrunde.

Als fünfter Reiter konnte sich dann noch Lorenzo de Luca mit Armitages Boy  für das Stechen um den Sieg im Grand Prix von Madrid qualifizieren.

 

Kent Farrington siegt im Grand Prix von Madrid

Marcus Ehning und Pret A Tout legten eine Zeit von 45,68 Sekunden vor. Als nächster Reiter versuchte Maikel van der Vleuten natürlich, schneller als Marcus Ehning zu sein, was ihm aber mit 45,86 Sekunden nicht ganz gelang. Mit 45,18 Sekunden gelang das dann Kent Farrington mit seiner  Gazelle. Wie immer, wenn er das Stechen erreicht, setzte der US-Amerikaner alles auf eine Karte und wurde heute mit dem Sieg im Grand Prix von Madrid belohnt.

Grand Prix von Madrid

  1. Kent Farrington  (USA)         mit Gazelle
  2. Marcus Ehning (GER)           mit Pret A Tout
  3. Maikel van der Vleuten         mit Verdi
  4. Lorenzo de Luca (ITA)          mit Armitages Boy
  5. Bassem Mohammed (QUA) mit Gunder

 

 

 

Facebook Comments